Ungarische Volkstänze der Tanzgruppe Bokréta aus Szany am 26.01.2008

E I N L A D U N G

Unter dem Patronat der Ungarischen Schule und Kindergarten in Zürich findet diese  Vorführung ungarischer Volkstänze aus der Region „Rábaköz“ statt zu der wir sie alle recht herzlich einladen.

Es gibt eine Vorführung und auch Möglichkeit zum Mitmachen mit unseren Gästen der Volkstanzgruppe Bokréta aus Szanyi .

Der Anlass findet am 26. Januar 2008 von 10.00 bis 11.30-ig in den Räumlichkeiten der Ungarnmission in Zürich, Winterthurerstrasse 135  siehe Lageplan.

Die zum diesjährigen Ungarnball eingeladenen und in Europa weit gereisten Tänzerinnen und Tänzer, sowie das gesamte Orchester treten in diesem aussergewöhnlichen Rahmen auf und bringen ihnen Tänze und Volkslieder aus der Region „Rábaköz“ bei.

Änderung des Vormittagsschul- resp. Kindergartenprogrammes:

  • Die Schule beginnt wie immer pünktlich um 09:00 Uhr im Schulhaus Saatlen.
    Verteilung des Halbjahreszeugnisses.
  • Um 09:45 bringen die Eltern und Lehrer die Kinder zur Ungarnmission.
  • Ab 10:00 Uhr beginnt die Vorführung und das gemeinsame Tanzen für alle die Mitmachen wollen.

Eltern und Gäste sind herzlich willkomen!

Der Eintritt ist frei, doch gibt es eine freiwillige Kollekte zur Deckung der Unkosten! Das Ungarische Fernsehen DUNA TV wird an diesem Vormittag sowie am Ungarnball Aufnahmen erstellen.

Bitte erscheint möglichst zahlreich und ladet auch Bekannte, Verwandte und Freunde ein!!!

Dieser Anlass wird auch von der Ungarnstiftung unterstützt.

Im Namen der Ungarischen Schule und Kindergarten in Zürich: Terézia Magyar